Stats
Heute: 3
Gestern: 21
Monat: 619
Gesamt: 84045
Mehr:

hier 

Online:


Donate
Wir freuen uns über jede Spende.

Votes
Not running
Last Wars Last News
4on4    BiP 2:16 lost
5on5    Team.MNS 14:16 lost
5on5    PPU* 19:31 lost
5on5    Rabiez 17:13 won
5on5    nwe 14:16 lost
5on5    .|KoRn|. 14:16 lost
5on5    fresh2def 34:20 won
09.12.18 - 18:27 Uhr
CS:GO jetzt kostenlos mit Battle Royale
30.04.16 - 13:16 Uhr
de_cache 2016: Ein Blick auf das HD-Update
30.04.16 - 12:57 Uhr
Update bringt de_Nuke-Remake
23.12.15 - 23:59 Uhr
Fröhliche Weihnachtszeit euch allen

Willkommen
Hallo Gast,
Willkommen auf der Homepage der [Psychos]. Wir hoffen ihr findet hier die Informationen die ihr sucht und wünschen euch noch viel Spaß auf unserer Seite.


News



Tactical Intervention: Counter-Strike, wie es hätte sein sollen

Die Entwicklungsgeschichte von Counter-Strike dürfte dem durchschnittlichen Gamer in groben Zügen bekannt sein: Angefangen als Mod für Half-Life, über die "finale" Version 1.6, bis zu CS:S mit der Sourceengine als Grundlage. Ein "Counter-Strike 2" ist nicht geplant und von den beiden ursprünglichen Entwicklern hörte man lange nichts. Nun hat einer der beiden "CS-Schöpfer", nämlich Minh Le (aka "Gooseman"), sein neues Projekt vorgestellt: Tactical Intervention, das Spiel, zu dem Counter-Strike seiner Meinung nach werden sollte.

In Tactical Intervention sind all die Features enthalten, die Gooseman in "seinem" Spiel haben wollte, aber wegen der "nörgelnden Community" nie einbauen konnte. So spielen sich Runden in TI schneller als noch in Counter-Strike, das lästige Warten nach dem virtuellen Ableben verkürzt sich. Außerdem gestalten erweiterte Möglichkeiten für beide Parteien, Terroristen und Antiterroreinheit, den Spielverlauf dynamischer. Minh Le spricht hierbei unter anderem von herumlaufenden Geiseln, die eigenständig auf Ereignisse (z.B. Beschuss) reagieren und von den Terroristen als menschliche Schutzschilde benutzt werden können. Die Antiterroreinheiten führen im Gegenzug Hunde mit ins Feld, die auf Terroristen gehetzt werden können und diese behindern.

Tactical Intervention soll bereits Ende dieses Jahres veröffentlicht werden, wenn es nach dem Entwickler geht. Hoffen wir mal, dass er und sein Team den Termin halten können.
Links:
- Artikel bei IGN






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: Wolf Soldier


Sonstiges:
Erstellt am: 10.10.09
um: 21:08 Uhr


Left 4 Dead 2: Der Scavenger Modus

Mit einem neuen Spielmodus will VALVe vor allem die kompetitiven Spieler zufriedenstellen. Left 4 Dead 2 soll sich damit besser für einen Ladder- oder Ligenbetrieb eignen.


Der Scavenger-Modus wird von maximal acht Leuten im 4vs4 gespielt. Die Überlebenden müssen dabei in einem bestimmten Zeitlimit einen Generator mit Benzinkanistern befüllen. Für jeden erfolgreich zum Generator gebrachten Kanister wird ein Punkt gut geschrieben und das Zeitkonto aufgefüllt.



Die als Boss-Infizierter kämpfende Gegenseite muss dies verhindern. Dort können die bereits aus dem ersten Teil bekannten Hauptgegner und auch die Neuen, also der Spitter, der Jockey und der Charger ausgewählt werden. Nach jeder Runde erfolgt ein Seitenwechsel und das Spiel um die Kanister geht weiter.



Um Hardcorespieler mehr zu fordern wird es den neuen Schwierigkeitsgrad "Realismus" geben, der auch Left 4 Dead 1 - Veteranen ordentlich ins Schwitzen bringen soll.

Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: Wolf Soldier


Sonstiges:
Erstellt am: 10.10.09
um: 19:59 Uhr


L4D: Crash Course DLC released






Vor ein paar Minuten wurde für Valves Coopshooter Left 4 Dead das Crash Course Addon veröffentlicht. Neben der für schnelle Versusmatches ausgelegten Kampagne ändert das Update auch die Itemspawns in Versusspielen.

So liegen in den Versusmaps nun alle Gegenstände, angefangen von Molotows über Pillen zu Waffen und Medikits, für beide Teams an den gleichen Stellen. Auch das Matchmakingsystem wurde weiter verbessert, um das Finden und Betreten von Lobbys zu beschleunigen.

Der Download startet automatisch, allerdings sind die Contentserver im Moment anscheinend etwas überlastet, sodass nur geringe Downloadgeschwindigkeiten zustande kommen.

Changelog:
A new campaign, "Crash Course", is now available for play in Campaign, Versus and Survival modes

In Versus mode, all weapons, pills, health packs, molotovs, pipe bombs and other items will now be identical for the second round of a chapter

Matchmaking has had several improvements to make finding and joining games even faster

Ten all new "Crash Course" achievements have been added


In den nächsten drei Tagen ist das Spiel bei Steam übrigens um 50% reduziert und kostet nur 15Euro.
Links:
- Steam-News
- Changelog
- Crash Course
- Left 4 Dead



Optionen:
Kommentare (0)


Autor: Wolf Soldier


Sonstiges:
Erstellt am: 29.09.09
um: 20:36 Uhr


L4D: Crash Course DLC kommt am 29. September






Wie Valve heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird das nächste große Update für Left 4 Dead am Dienstag den 29. September veröffentlicht werden.

Mit dem "Crash-Course"-DLC erweitert Valve den Coopshooter um eine weitere Kampagne, die speziell für kurze (ca. 30 Minuten) Versusmatches ausgelegt ist. Trotzdem werden die Maps auch im Coop- und Survivalmodus spielbar sein. Storymäßig (falls man bei dem Spiel von einer Story sprechen kann) schließt Crash Course die Lücke zwischen den Kampagnen No Mercy und Death Toll.

Außer der Kampagne bringt das Update auch ein verändertes HUD für das Infectedteam (Aufladedauer der Fähigkeiten für andere sichtbar) und veränderte Spawns von Gegenständen. Xbox-Spieler haben diese Änderungen bereits mit einem Update erhalten, dafür müssen diese ungefähr 7Euro für Crash Course bezahlen (Microsoft verlangt die Gebühr), für PC-Spieler ist das Update kostenlos.
Links:
- Steam-News






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: Wolf Soldier


Sonstiges:
Erstellt am: 24.09.09
um: 23:38 Uhr


Möglicher Neuanfang mit Geschwindigkeitsbegrenzung unter 30 km/h

Da seit einiger Zeit in unserem Psy-Clan eine stille Inaktivität herschte, sowie die Anzahl der Member stark nachlies, soll nun wieder der alte Wind, die Gamermäuse bei den Membern zur neuen Taten anschieben.

Bei einem Gespräch der Führungsetage, über die momentane Situation des Clans, ist ein weiterer Versuch durch Anfrage eines "Re-Join" der ehemaligen Member positiv ausgefallen. Nach dem beinahe die Hälfte der ehemaligen Member nun wieder aufgenommen worden ist, steht einer geplanter Reunion des Clan nun fast nicht im Wege.

Allerdings werden wir uns aufgrund eines fehlenden CS-Servers wieder Stück für Stück durchschlagen müssen und auf einige Optionen verzichten müssen, jedoch wollen wir es diesmal etwas gelassener und ruhiger angehen lassen. Es werden also in Zukunft neue Wars, News und Neuigkeiten vom Clan auf der Page erscheinen. Nur Geduld, wir starten bald wieder auf Voll-Speed.


MfG
By [Psy] Toxic Guardian

Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (3)


Autor: Toxic Guardian


Sonstiges:
Erstellt am: 02.09.09
um: 14:22 Uhr


Win7 könnte den PC-Markt schwächen

Einige Wirtschaftsanalysten gehen davon aus, dass das neue Betriebssystem von Microsoft den PC-Markt nicht stärken, sondern vielmehr schwächen wird.





Der Grund hierfür liegt darin, dass Windows 7 auch auf älteren und schwächeren PCs durchaus gut läuft. Man würde zwar auf Windows 7 umsteigen, aber weiterhin die alte Hardware nutzen.


Versuche haben ergeben, dass das neue Betriebssystem im Vergleich zu XP deutlich schneller ist. Während ein PC mit XP bis zu sechs Minuten für das Hochfahren braucht, reichen für Windows 7 80 Sekunden.


Windows 7 soll ab dem 22. Oktober auf dem Markt erhältlich sein.

Quelle: winfuture.de
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: Wolf Soldier


Sonstiges:
Erstellt am: 18.08.09
um: 23:47 Uhr



Login


Cookie setzen


Register
Send password
Login Probleme?
Potm

Random Picture